Institut für Energietechnik und Thermodynamik
> Zum Inhalt
2012-01-24 [

Eduard Doujak

]

APPEAR - Projekt42 "Development of Academic Program on Energy System Planning and Analysis"

Offizielles Kick-Off Meeting

Das Center for Energy Studies (CES) am Institute of Engineering (IOE) der Tribhuvan University (TU) in Nepal und das Institut für Energietechnik und Thermodynamik (IET) der Technischen Universität Wien haben sich im Rahmen des APPEAR Förderprogrammes des ÖAD das Ziel gesetzt eine Forschungseinheit im Bereich der Energieplanung und Entwicklung am CES zu etablieren. Diese Unit soll einerseits die verschiedenste Energieszenarien für Nepal entwickeln und auch die Ressource "Wasserkraft" stärker in die Energieproduktion mit einbinden. Andererseits soll ein Master Studiengang in diesem Bereich installiert werden, um zukünftige Entscheidungsträger in diesem Metier besser ausbilden zu können.


Am offiziellen Kick-Off Meeting, welches vom 10. - 14. Oktober 2011 an der Universität in Nepal stattfand, nahmen seitens IET drei Institutsvertreter (Prof. C. Bauer, Dr. E. Doujak und DI St. Gössinger) teil und repräsentierten unseren Forschungsbereich.

Weitere Infos sind auf der APPEAR Homepage zu finden, zu erreichen unter:

http://www.appear.at/appear/project_portfolio/academic_partnerships/energy_project42/